Outdoorpartner Osttiroler Hochalpentäler, Hopfgarten in Defereggen
                    Hopfgarten in Defereggen Grundstck                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Flu, Teich, Quelle:

Hopfgarten in Defereggen.Siehe auch.

  • Deferegger und Dürrnberger Exulanten
Abfaltersbach | Ainet | Amlach | Anras | Assling | Ausservillgraten | Dölsach | Gaimberg | Heinfels | Hopfgarten in Defereggen | Innervillgraten | Iselsberg-Stronach | Kals am Grossglockner | Kartitsch | Lavant | Leisach | Lienz | Matrei i. O. | Nikolsdorf | Nussdorf-Debant | Oberlienz | Obertilliach | Prägraten am Grossvenediger | St. Jakob in Defereggen | St. Johann im Walde | St. Veit in Defereggen | Schlaiten | Sillian | Strassen | Thurn | Tristach | Untertilliach | Virgen

Quellenangabe: Die Seite "Hopfgarten in Defereggen.Siehe auch." aus der Wikipedia Enzyklopdie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:02 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfgbar.



Osttiroler Hochalpentälersiedlung
Deutsch Goritz outdoorpartner
Eggersdorf bei Graz outdoorpartner
Klagenfurt 15.Bezirk Hörtendorf outdoorpartner
Sankt Marein bei Knittelfeld outdoorpartner
Freinberg outdoorpartner
Lichtenau im Waldviertel outdoorpartner
Jabing outdoorpartner
Pyhra outdoorpartner
Steinberg am Rofan outdoorpartner


Osttiroler Hochalpentäler+Geschichte:


Hopfgarten in Defereggen+Sehenswertes


Hopfgarten in Defereggen+Kultur:

Hopfgarten in Defereggen.Geografische Lage.

Hopfgarten liegt am Eingang des Defereggentals, das vom Iseltal abzweigt und von der Schwarzach durchflossen wird. Der Hauptort und der Ortsteil Dölach liegen im Tal, daneben erstreckt sich die Besiedelung über mehrere Weiler und Höfe oberhalb des Tals auf der Sonnenseite (Döllach, Hof, Lerch, Plon, Rajach, Ratzell).

Quellenangabe: Die Seite "Hopfgarten in Defereggen.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:02 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: